AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
AKTUELLES
1

Inzidenz steigt auf 40

20.08.2021

Allgemeinverfügung - Impfen von ab 12-Jährigen

Liebe Bickenbacherinnen und Bickenbacher,

auf Grund der gestiegenen Ansteckungsfälle hat der Landkreis ab heute eine neue Allgemeinverfügung veranlasst.

Inzidenz im LaDaDi übersteigt die 35er-Marke
Weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ab 20. August

„Da die Inzidenz im Landkreis Darmstadt-Dieburg am heutigen Donnerstag (19.) den Inzidenzwert von 35 überschreitet, treten ab morgen (20.) weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft. Das Eskalationskonzept des Landes Hessen, das am Dienstag (17.) beschlossen wurde, sieht folgende weitere Maßnahmen ab einer Inzidenz von 35 (Stufe 1) vor:

In Restaurants, Fitnessstudios, Hallenbädern, Sporthallen, Spielhallen und Spielbanken, bei körpernahen Dienstleistungen und Einrichtungen der Behindertenhilfe gilt nun die 3G-Regel: geimpft, genesen oder getestet. Alle nicht vollständig Geimpften oder Genesenen brauchen einen negativen Test. Das gilt auch für Kinder ab sechs Jahren. Die 3G-Regel gilt auch im kulturellen Bereich und bei Veranstaltungen im Innenbereich unabhängig der Teilnehmerzahl. Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene müssen bei touristischen Übernachtungen bei Anreise und zweimal wöchentlich einen negativen Test vorweisen.

„Unsere Fallzahlen steigen seit einigen Tagen. Damit nähern wir uns den bereits hohen Inzidenzen im südhessischen Raum an. Das Einführen der 3G-Regel ab Inzidenzen größer als 35 ist daher eine logische Konsequenz und richtig“, sagt Landrat Klaus Peter Schellhaas.

Gemäß dem Eskalationskonzept des Landes werden diese zusätzlichen Maßnahmen per Allgemeinverfügung, die am Freitag (20.) in Kraft tritt, erlassen. Diese Regelungen gelten mindestens solange, bis der Schwellenwert der jeweiligen Stufe fünf Tage in Folge unterschritten wird. Dann können die Beschränkungen ab dem nächsten Tag zurückgenommen werden.“ Quelle: LaDaDi

Den gesamten Text der Allgemeinverfügung finden Sie unter https://newsletter.ladadi.de/c/108/4335763/3693/0/9457289/9/228007/25c03ee7b5.html

Impfzentrum Reinheim: Offene Impfstunden für 12- bis 15-Jährige

„Das Reinheimer Impfzentrum öffnet seine Türen für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren, um sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen.

Wann?

  •  Sonntag, 22. August: 16 bis 22 Uhr
  • Mittwoch, 25. August: 15 bis 22 Uhr
  • Freitag, 27. August: 15 bis 22 Uhr (zusätzlich zur normalen offenen Impfstunde)

Was wird geimpft? Das Vakzin von Biontech/Pfizer.

Darf mein Kind alleine zum Impftermin kommen? Nein. Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren müssen von einer erziehungsberechtigten Person zum Impftermin begleitet werden.

Weitere Informationen rund um die Impfung von Kindern und Jugendlichen gibt es im Internet unter perspektive.ladadi.de/aermel-hoch-4-kids/. Dort sind die Unterlagen, die zum Impftermin ausgefüllt mitgebracht werden sollen, zum Download hinterlegt. Die Unterlagen liegen aber auch im Impfzentrum aus und können vor Ort ausgefüllt werden.“ Quelle: LaDaDi

Mehr Covid-Patienten auf Intensivstationen

„Die Zahl der Covid-19-Patientinnen und -Patienten, die auf den Intensivstationen hessischer Krankenhäuser behandelt werden, ist auf 66 angestiegen. Das teilte das Sozialministerium am Donnerstag mit. In der Vorwoche lag die Zahl bei 50. Aktuell werden 50 Patienten beatmet. Auf den Normalstationen liegen dem Ministerium zufolge 149 Menschen mit einer bestätigten Corona-Infektion, bei 58 weiteren Patientinnen und Patienten bestehe der Verdacht einer Infektion.“ Quelle: Hessenschau online

Situation im Landkreis Darmstadt Dieburg (Stand 19.08.21)

Bestätigte Fälle: 11.501 (+40)

Todesfälle:               313

7-Tages-Inzidenz 40

Genesene                11.014

Aktuell Infizierte 174

Fälle in Bickenbach: 271

Kreiskliniken

Am Standort Groß-Umstadt werden zwei Patienten auf Normalstation und ein Patient auf Intensiv behandelt. In der Kreisklinik in Jugenheim werden zwei Patienten intensivmedizinisch betreut.

Fallzahlen in Hessen & Deutschland

In Hessen gibt es insgesamt 300.167 Fälle (+566), verstorben sind 7.616 (+5).

In Deutschland gibt es 3.843.775 (+8.400) Menschen, die am Coronavirus erkrankt sind, davon sind 91.943 (+22) verstorben. Stand: 19. August Quelle: RKI Dashboard

#BleibenSiegesund #WerdenSiegesund

Ihr Markus Hennemann
Bürgermeister

Zahlen nach Orten
neue Hessische Coronaverordnung

Kontakt


Gemeindeverwaltung Bickenbach
Darmstädter Str. 7
64404 Bickenbach

06257 –  93 30 0
 06257 – 93 30 18
info@bickenbach-bergstrasse.de

Öffnungszeiten Rathaus


Montag  bis Freitag     8.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch zusätzlich 13.30 - 18.00 Uhr

Bücherei

Montag      16.00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch  16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Social Media